user_mobilelogo

Spenden

AfD Mittelsachsen Sachsenbank Chemnitz IBAN: DE40 6005 0101 0008 0816 67 BIC: SOLADEST Verwendungszweck: WKHK

Spende PAYPAL:
 EUR

von Prof. Dr. Heiko Hessenkemper Heiko Hessenkemper

Mit dem Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen war eine unsägliche mediale Schnappatmung zu erkennen. Wer von diesen Schreiberlingen, die diese Weltuntergangsstimmung verbreiteten, hat denn das Abkommen gelesen, wer kennt sich denn auch nur ansatzweise in den physikalischen Fragestellungen aus?

Wenn man als Werkzeug und Mitläufer einer medialen Konditionierung lebt, dann ist das manchmal ganz komfortabel, aber Fachkompetenz ist eben eher zweitrangig.

Die folgenden Fragen und Informationen sollen die „Weltuntergangsgewissheiten“ etwas in Frage stellen, die im Wesentlichen zu einer weiteren Umverteilung von den westlichen Nationen hin zu wenig erfolgreichen Staaten führen sollen.

In den beiden dargestellten Folien wird in einem Abschlussbericht des wissenschaftlichen Teils des Weltklimarates schon 2001 festgestellt, dass aufgrund der Komplexität eine Langzeitprognose des Klimas nicht möglich ist. In der Zusammenfassung für die Politiker fehlt diese Aussage.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen