user_mobilelogo

Spenden

AfD Mittelsachsen Sachsenbank Chemnitz IBAN: DE40 6005 0101 0008 0816 67 BIC: SOLADEST Verwendungszweck: WKHK

Spende PAYPAL:
 EUR

von Prof. Dr.-Ing. Heiko Hessenkemper, MdB und Kreisrat sowie von der Redaktion, Bilder von Markus Gehrke

Am 15.02.2018 fand in Mönchenfrei (Brand-Erbisdorf) eine sehr erfolgreiche und gut besuchte Veranstaltung der AfD Mittelsachsen mit dem Bundestagsabgeordneten Prof. Hessenkemper statt. Ca. 150 Bürger besuchten die Veranstaltung, so dass weitere Stühle gestellt wurden. Auch der Brand-Erbisdorfer Oberbürgermeister Dr. Antonow stellte sich der Diskussion.

Auf der Homepage afd-mittelsachsen.de sind Bilder von diesem Abend zu finden, dazu HIER oder auf die Bilder klicken.

 

 

Ein Teilaspekt wurde in der Tageszeitung Freie Presse am 20.02. diskutiert: siehe hier: Nicht mehr Geld für mehr Einwohner. Prof. Hessenkemper antwortet darauf:

Wie üblich sehen wir bei der Freien Presse nur einen Teil der Informationen. Es fehlt die Aussage, dass die sächsischen Bundestagsabgeordneten (der AfD, Anmerkung der Red.) von Ihren Diäten 1000 € monatliche Mandatsabgabe an die Partei zahlen.

Im Übrigen erhärtet sich der Verdacht, dass der Bürgermeister von Brand-Erbisdorf durchaus finanzielle Aspekte für sein ansonsten unverständliches Verhalten in der Asylfrage hat. Nach den Informationen der Freien Presse ist Herr Antonow bereits in der höheren Besoldungsstufe. Im Dezember 2016 lag aber die Einwohnerzahl bereits erkennbar unter 10.000 (9640), so dass er bei einer möglichen Wiederwahl herabgestuft würde und erhebliche finanzielle Einbußen hätte. Da kommt ein Bevölkerungszuwachs und eine Einwanderung in die Sozialsysteme gerade recht.

Ein Schelm wer dabei Böses denkt. Ein netter Versuch der Freien Presse einen anderen Blickwinkel zu erzeugen. Geht nur mal wieder nach hinten los!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen